Ein schwarzes Kreuz mit einem Pfeil mitten in der Brühler Fußgängerzone. Was soll das?
Das war der Ausgangspunkt für die Ausstellung der Fotografischen Arbeitsgemeinschaft Brühl. Von hier sollten die Fotografen in die Blickrichtung des Pfeils fotografieren. Die unterschiedlichsten Bilder entstanden und konnten in der Rathausgalerie Brühl in der Zeit vom 12. bis 22. September 2015 präsentiert werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.